Test

Die Wohnküche als Mittelpunkt

Willkommen in der Wohnküche

 

Offene Wohnkonzepte, in denen die Küche mit dem Ess- und zusätzlich noch Wohnzimmer in einem Raum vereint werden, liegen nicht mehr nur im Trend sondern gelten bei Neubauten mittlerweile als Standard. Neben der räumlichen Großzügigkeit liegt ein weiterer Vorteil darin, dass die Fläche ohne störende Wände eingerichtet und jederzeit verändert werden kann. In der Wohnküche, auch offene Küche genannt, kommen Familienmitglieder und Gäste zusammen, es werden Feste gefeiert, Homeoffice erledigt, Spieleabende veranstaltet, E-Mails gecheckt, Hausaufgaben gemacht - und natürlich auch zusammen gekocht und gegessen.

Pflege für Sofa, Sessel und Co.
Leder oder Stoff? Richtige Auswahl des Bezuges

Heut noch spielender Küchenhelfer - morgen schon Promikoch?

 

Die klassische Küche, in der ausschließlich gekocht und gegessen wurde, ist nicht mehr trendy! Familien mit Kindern wissen, dass Kinder da sind wo das Leben spielt. Warum nicht in der Wohnküche? Ein Platz am Tisch oder eine Spielecke sind ideal dazu geeignet, die Kinder im Blick zu behalten. Dabei gewinnt man den ein oder anderen Helfer für die Küchenarbeiten und vielleicht entsteht so schon der nächste Starkoch von morgen.

Wo finden immer die besten Partys statt? Na in der Küche!!!

 

Jeder von uns kann das sicher bestätigen, nicht im Wohnzimmer sondern in der Küche trifft sich immer alles und jeder - egal wie klein sie ist. Eben darum kann die Küche heutzutage lieber wieder größer sein und dabei möglichst offen. Ob spontan oder so beabsichtigt - eine Wohnküche ist perfekt dazu geeignet um die besten Partys darin zu feiern. Während man sich um Drinks, Snacks und Leckereien kümmert, nehmen die Gäste im Ess- und Wohnbereich Platz. Da am besten gleich auf der Küchenzeile serviert wird, verpasst keiner was. Die Gäste wollen tanzen? Da findet sich auch ein Plätzchen. Nichts steht einem langen unvergesslichen Abend im Wege!

Pflege für Sofa, Sessel und Co.
Leder oder Stoff? Richtige Auswahl des Bezuges

Ist das noch Kochen oder schon Wellness?

 

Entspannen Sie sich doch mal beim Kochen! Probieren Sie neue Rezepte, gönnen Sie sich dazu einen edlen Wein und verbringen Sie dazu einfach einen herrlichen Abend! Dazu ein Digestif und ein gutes Buch? Richten Sie sich mit Küchenmöbeln eine gemütliche Sitzbank ein, ein paar Kissen dazu und schon haben Sie mit einer flauschigen Kuscheldecke einen neuen Lieblingsplatz.

Familie und Freunde - miteinander, zueinander, füreinander 

 

In einer Wohnküche mit Kochinsel ist der Koch der Mittelpunkt jeder geselligen Runde. Auf einem gemütlichen Barhocker an einem modernen Tresen verweilt man gern und schnell bekommt so auch der ein oder andere Gast Lust, mitzukochen oder schonmal den Wein zu verkosten. In Wohnküchen gehen Esszimmer, Wohnraum und Arbeitsbereich der Küche ineinander über. War der Koch bis dato noch allein, machen gesellige Happenings heute viel mehr Spaß, wenn die anderen direkt an der Arbeitsfläche sitzen oder sogar direkt beim Zubereiten helfen.

Pflege für Sofa, Sessel und Co.
Leder oder Stoff? Richtige Auswahl des Bezuges

Gemütlichkeit ganz groß geschrieben

 

Keine harten Küchenstühle mehr, vorbei auch die Zeit der hölzernen Eckbänke. Im neuen gemütlichen Familientreffpunkt schmeckt das Essen in den modischen Schalensesseln und auf den stylischen gepolsterten Sitzbänken nicht nur besser, man verweilt auch lieber über den Nachtisch hinaus. Nie zuvor blieben die Kinder freiwillig am Tisch sitzen und ließen sich so leicht für einen Spieleabend mit den jetzt so coolen Oldies begeistern. Die Kinder sind aus dem Haus? Dann setzen Sie sich doch zum Dinner an die Bar! Und weil ein gutes Essen nicht nur den Bauch, sondern auch die Seele streichelt, begeben Sie sich danach in den Wohnbereich. Wer dann noch auf Deko setzt, erlebt das Paradies auf Erden. Lassen Sie im Fernseher einen Kamin lodern, kuscheln Sie entspannt auf dem Sofa oder lesen Sie ein spannendes Buch im gemütlichen Polsterstuhl! Ihnen steht vielleicht nicht die Welt offen, aber Ihre Wohnküche.